Website-Box CMS Login
Head_1Head_1

Übungen und Schulungen 2017

Abschlussübung - Wohnhausbrand
Am Sonntag, 12.11.2017 führte die Freiwillige Feuerwehr Freßnitz die diesjährige Abschlussübung durch. Annahme war ein Wohnhausbrand bei der Familie Ewald Rosenmaier in Rittis 9, in dem sich noch vier Personen befanden. Einsatzleiter Brandrat Johann Eder-Schützenhofer erkundete die Lage und alarmierte sofort die Nachbarfeuerwehren Krieglach und Krieglach Werk.
DSC_4883
Abschnittsatemschutzübung
Am 03. November 2017 führte die Feuerwehr Freßnitz die Abschnittsatemschutzübung des Abschnittes 3 durch. Sieben Feuerwehren nahmen mit mehr als 60 Mann an der Übung teil. 
Ziel der Übung war es, die angeschafften Wärmebildkameras sinnvoll zu verwenden und diese als technische Unterstützung besser kennen zu lernen.
Abschnittsatemschutzübung_3
Gesamtübung August

Am Freitag, dem 04.08.2017, fand wieder eine monatliche Gesamtübung der FF-Freßnitz statt. Dabei wurden das TLF-A 2000 und das KLF Freßnitz zu einem Hüttenbrand zur Adresse Sommerberg 3 alarmiert.

IMG_5624_2
Gesamtübung - Hüttenbrand

Am Freitag, den 07.07.2017, fand die monatliche Gesamtübung der Feuerwehr Freßnitz statt. Übungsannahme war Brand einer Hütte und zwei vermisste Personen auf der "Goberlhuabn" im Fressnitzgraben.

IMG_8250
Gesamtübung Unwetter
Am Freitag, den 02.06.2017, fand die monatliche Gesamtübung der Feuerwehr Freßnitz statt.
IMG_7835
Sanitätsschulung
Am 19. Mai 2017, fand eine Sanitätsschulung mit den Themen "Thermische Einflüsse auf den Menschen" und "Das Blut, Aufgaben und Funktion" bei der Feuerwehr Fressnitz statt.
IMG_4762
Gesamtübung - Flüssigkeitsbrand

Ziel der monatlichen Gesamtübung am 12. Mai, war die Brandbekämpfung eines Flüssigkeitsbrandes mittels Löschschaum. Dazu wurde der Brand eines flüssigen chemischen Stoffes angenommen.

DSC04799
Busunglück in Wartberg - Katastrophenübung!

Am Samstag, 22.04.2017 ereignete sich gegen 14.00 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall mit 4 PKW´s und einem Reisebus! Dies war die Annahme für die Katastrophenübung am Vogel & Noot Parkplatz in Wartberg.

 

Bestens von der Freiwilligen Feuerwehr Wartberg vorbereitet, begann mit dem ertönen der Ortsfeuerwehrsirene um 14.10 Uhr diese Großübung. Insgesamt waren 156 Einsatzkräfte von der Feuerwehr, dem Roten Kreuz, der Polizei, dem Kriseninterventionsteam und 10 Ärzte beteiligt.

Katastrophenübung in Wartberg (1)
1. Gesamtübung - Geräteschulung
Ziel der ersten, monatlichen Gesamtübung, war die Schulung auf die Geräte unserer Einsatzfahrzeuge, sowie die Inbetriebnahme der motorisierten Geräte. Auf drei Stationen wurden die Geräte des TLF-A 2000, des KLF-A und der STROMA 100kVA mit den Tauchpumpen für den Katastropheneinsatz erklärt.
170407_Gesamtuebung_05
Einsatzübung im Bezirkspflegeheim Krieglach
Am Samstag, dem 11. März 2017, fand eine groß angelegte Übung im neu errichteten Bezirkspflegeheim des Sozialhilfeverbandes Bruck-Mürzzuschlag, in der Badgasse in Krieglach statt.
DSC_0307
cellphone_79786

 

 

 

NOTRUF 122

 

Freiwillige Feuerwehr Fressnitz
8670 Krieglach

 

 

Impressum