Head_1Head_1

Bereichsfeuerwehrleistungsbewerb des BFV Weiz

 

Als letzter Bewerb vor dem Landesfeuerwehrleistungsbewerb stand Rettenegg im BFV Weiz am Programm. Nach nur kurzer Anreise mussten wir feststellen, dass sich das Wetter schlagartig geändert hat. Abfahrt bei Sonnenschein, Ankunft bei Regen. Der Nasse Boden und das ebenfalls Nasse Bewerbsgerät liesen leider keine Top Zeiten mehr zu. Mit einer kleinen Umstellung am 2. Rohr kämpften wir uns durch den Bewerb. In Bronze lief es wieder einmal nicht nach Plan und die Uhr stoppte erst nach 54,5 Sekunden. Ein Schlauchträger öffnete sich zu früh und somit waren in der Folge noch 5 Fehlerpunkte zu verzeichnen. In Silber konnten wir uns steigern und lieferten einen Fehlerfreien Durchgang mit 44,04 Sekunden. Mit den 54,04 vom Staffellauf erreichten wir den 3. Platz in der Gästewertung.

 

Unsere zweite Gruppe absolvierte ihren zweiten Bewerb und konnte diesen souverän mit noch kleinen Fehlern absolvieren.

 

Ein großes Lob an den Veranstalter!

Aufgrund des Regens wurde der Parallelbewerb abgesagt und die Siegerehrung im Festzelt abgehlaten. 

 

 

 

Unsere Zeiten:

Bronze A:

8. Rang

Löschangriff: 54,5 Sek. / 5 Fehlerpunkte

Staffellauf: 54,02 Sek.

 

Silber A:

3. Rang

Löschangriff: 44,04 Sek. / 0 Fehlerpunkte

Staffellauf: 54,16 Sek.

 

 

 

Foto: OBI d.V. Ing. Robert Pusterhofer

Text: OLM d.V. Ing. Christian Pockreiter

Freiwillige Feuerwehr Freßnitz

8670 Krieglach

 

Notruf: 122