Website-Box CMS Login
Head_1Head_1

Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerb Feldkirch 2016

 

Tag 1 (25.08.2016)

Am Donnerstag, den 25.08.2016 um 10:31 Uhr starteten wir unsere Reise nach Feldkirch. Nach einer siebenstündigen Zugfahrt kamen wir endlich in Vorarlberg an. Am Bahnhof stand der Shuttlebus zu unserer Unterkunft schon bereit. Nachdem wir unser Quartier bezogen haben, genossen wir noch das Abendessen im Schulzentrum. Danach machten wir noch eine kleine Besichtigungstour durch Feldkirch.

 

 

Tag 2 (26.08.2016)

Nach dem Frühstück begaben wir uns für 2 Stunden in das Waldbad in Feldkirch. Nach dem Mittagessen starteten die Trainingsdurchgänge im Waldstadion. Um ca. 16 Uhr konnten wir unser Können das erste Mal unter Beweis stellen. Die Zeit auf der Hindernisbahn stoppte bei guten 46,16 Sekunden. Leider mischten sich jedoch 25 Fehlerpunkte ein. Im Staffellauf stoppte die Zeit bei 71 Sekunden. Trotz der 25 Fehlerpunkte war der Bewerb für uns ein tolles Training für Samstag, da wir uns die Bewerbsgeräte genau ansehen konnten. Am Abend ging es noch zur Eröffnungsfeier vor dem Montforthaus in Feldkirch. Dort wurden die gesamten Gruppen vom Feuerwehrpräsidenten Albert Kern empfangen.

 

 

Tag 3 (27.08.2016)

Am Samstag war es dann soweit, der Bewerbstag stand vor der Tür. Bereits um 7:30 gingen wir frühstücken. Danach begaben wir uns in das Waldstadion, da um 10:00 Uhr der erste Durchgang startete. Im „Steirersektor“ war von Anfang an eine fantastische Stimmung. Bereits im ersten Durchgang war eine steirische Gruppe, die Feuerwehrjugend der FF Schützing, vertreten. Um 13:00 starteten wir unseren Durchgang auf der Hindernisbahn. Die Zeit stoppte bei 46,79 Sekunden, jedoch schlichen sich auch an diesem Tag 10 Fehlerpunkte ein. Etwas enttäuscht starteten wir den Staffellauf. Dieser lief nach Wunsch und die Zeit stoppte hier bei 71,56 Sekunden. Um 19:10 begann die Siegerehrung. Danach gab es eine große Jugenddisco direkt am Bewerbsplatz. Wir gratulieren allen steirischen Gruppen nochmal herzlich zu Ihren guten Leistungen!

Tag 4 (28.08.2016)

Etwas müde von der Jugenddisco am Vortag packten wir unsere Koffer um die Heimreise wieder antreten zu können. In St. Michael verabschiedeten wir uns dann von den steirischen Jugendgruppen. Der Bundesbewerb 2016 in Feldkirch wird uns sicher noch lange in Erinnerung bleiben. 

Foto: LM d. F. Julia Pfleger, OLM Ing. Christian Pockreiter

Text: LM d. F. Julia Pfleger

cellphone_79786

 

 

 

NOTRUF 122

 

Freiwillige Feuerwehr Fressnitz
8670 Krieglach

 

 

Impressum