Head_1Head_1

Kellerbrand in der Gölksiedlung III

Am Abend des 8. November wurden wir zum zweiten Brandeinsatz innerhalb weniger Tage gerufen. Auslöser waren in Brand geratene Elektrogeräte im Keller eines Einfamilienhauses in der Gölksiedlung III in Krieglach.

Der Atemschutztrupp des TLF-A 2000 führte die Brandbekämpfung durch während das KLF-A eine Zubringleitung von einem nahegelgenem Hydranten herstellte.

Brandeinsatz Alarmstufe 3

 

Alarmierung:

    Sirenen Alarm, SMS, Alarmfax

 

Einsatzzeit:

    08.11.2014, 19:22 Uhr

 

Eingesetzt waren:

    FF-Fressnitz: TLF-A 2000, KLF-A
    FF-Krieglach: KRFS-A, TLF-A 4000, KLF
    BTF voestalpine Rotec: TLF 1000
    Rotes Kreuz: RTW Kindberg, NAW Mürzzuschlag

    Polizei Krieglach

 

 

​E​​in​​s​at​​z​l​e​i​t​er​​​:

    ABI Mag. Otto Fritz (FF-Krieglach)

 


Foto: OLM d.V. Ing. Christian Pockreiter

Text: OLM d.V. Ing. Christian Pockreiter

 

 

 

NOTRUF: 122

 

Freiwillige Feuerwehr Freßnitz

8670 Krieglach