Head_1Head_1

Brandeinsatz am Sommerberg in Krieglach

Am Donnerstag, 19.12.2013 kam es zu einem Dachstuhlbrand bei einem Wochenendhaus am Sommerberg 32 in Krieglach. Ein Nachbar sah Feuer im Dachbereich und alarmierte um 21.05 Uhr die Feuerwehr.

Beim Eintreffen der Feuerwehren FF Freßnitz, FF Krieglach und BtF Krieglach Werk, stand der Dachstuhl bereits in Vollbrand. Ein Innenangriff war nur unter Einsatz mit schwerem Atemschutz möglich. Zusätzlich musste ein umfassender Außenangriff von allen Seiten durchgeführt werden. Insgesamt waren 65 Einsatzkräfte der Feuerwehr mit 12 Fahrzeugen, das Rote Kreuz mit 3 Mann und einem Fahrzeug, sowie die Polizei mit 2 Mann und einem Brandermittler im Einsatz. Die Brandursache ist derzeit noch unbekannt, verletzt wurde niemand. Brand aus gab es um 00.30 Uhr. Die zuständige Feuerwehr Freßnitz stellte eine Brandwache bis in die Morgenstunden.

 

Brandeinsatz Alarmstufe 3

 

Alarmierung:

    Sirene, SMS, Alarmfax

 

Einsatzzeit:

    19.12.2013, 21:07 Uhr

 

Eingesetzt waren:

    FF-Fressnitz: MTF-A, KLF-A, TLF-A 2000

    FF-Krieglach: MTF-A, KLF, TLF-A 4000, KRF-S, SRF-A

    BTF voestalpine rotec Krieglach: MTF, KLF, TLF 1000

    BTF voestalpine tubulars Kindberg: LKW

    Polizei, Brandermittler

    Rotes Kreuz

    

 

​E​​in​​s​at​​z​l​e​i​t​er​​​:

    BR Johann Eder-Schützenhofer

 

 

 

Text: OBI d.V. Ing. Robert Pusterhofer

Foto: OBI d.V. Ing. Robert Pusterhofer

 

 

NOTRUF: 122

 

Freiwillige Feuerwehr Freßnitz

8670 Krieglach