Head_1Head_1

Alles neu bei den Fressnitzer Wettkampfgruppen im Bewerbsjahr 2017!

 

Beim Bereichsfeuerwehrleistungsbewerb des BFV Mürzzuschlag in Altenberg, gab es zum ersten Mal vier Gruppen der Feuerwehr Fressnitz zu sehen.

Fressnitz 1 mit 6 jungen Burschen, die um das Bronze abzeichen kämpften. Fressnitz 2 mit acht alten Hasen und einem junggebliebenen Abzeichen-Anwärter. Freßnitz 3 in altbewährter Aufstellung und unsere Damengruppe mit kleinen Umstellungen.

Die junge Truppe Fressnitz 1 konnte zwar nicht die tollen Übungsergebnisse auf die Bahn bringen, jedoch konnten 6 Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze bravourös erkämpft werden. Bei Fressnitz 2 lief auch nicht alles nach Plan, doch unser Mucki schaffte es endlich zum ersehnten Abzeichen in Bronze. Bei Fressnitz 3 lief alles nach Plan und der Bereichssieg in Bronze konnte für die Fressnitzer Feuerwehr verteidigt werden. Bei unserer Damengruppe lief alles nach Plan. Sie konnten sich für die Parallelbewerbe der besten vier Gruppen in Bronze und Silber qualifizieren und dort nochmals ihre starken Leistungen präsentieren.

 

Das Kommando der Feuerwehr Fressnitz gratuliert zu sieben Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze und natürlich herzlichst zum Bereichssieg in Bronze der Gruppe Fressnitz 3!

 

Wir möchten allen Klassensiegern zu den erbrachten Leistungen nochmals herzlichst gratulieren!

 

 

 

 

 

>> Ergebnisliste <<

 

Foto: HBI d.V. Ing. Robert Pusterhofer

Text: OLM Ing. Christian Pockreiter

 

 

NOTRUF: 122

 

Freiwillige Feuerwehr Freßnitz

8670 Krieglach