Head_1Head_1

Wintersporttag 2017 der Feuerwehren im Bereich Mürzzuschlag!

 

Am Sonntag, 19. Februar 2017 fand in der Stanz/M. das Feuerwehreisstockschießen des Bereiches Mürzzuschlag statt.

Aus 41 Teilnehmergruppen ging die Mannschaft Edelsdorf 4 als Bereichssieger hervor. Die Mannschaft Veitsch Ort 2 erreichte den 2. Platz vor der Moarschaft Veitsch Ort 1. Als Gratulant stellte sich Bereichskommandant Oberbrandrat Rudolf Schober, der auch am Bewerb teilnahm, ein. Schober bedankte sich bei HBI Georg Prade für die Organisation und Durchführung und übergab als kleines Dankeschön ein Geschenk! Natürlich hatten alle Teilnehmer eine Portion Ehrgeiz eingebracht und erhielten Warenpreise bei der Siegerehrung. Der eigentliche Grundgedanke war aber wieder die Kameradschaft unter den Feuerwehrleuten. 

Die "Rote Laterne" nahmen diesmal Altenberger Jugend 1 mit nach Hause!

Für den sportlichen und kameradschaftlichen Ablauf dieser Veranstaltung, sowie bei allen Helfern, bedankte sich Wettbewerbsleiter Ehren-Hauptbrandinspektor Georg Prade.

 

Die Feuerwehr Freßnitz nahm mit fünf Moarschaften am Bewerb teil:

5. Rang.....Freßnitz 1

9. Rang.....Freßnitz 3

18. Rang...Freßnitz 2 

31. Rang...Freßnitz Damen 1

34. Rang...Freßnitz Damen 2

 

 

Foto: HBI d.V. Ing. Robert Pusterhofer

Text: HBI d.V. Ing. Robert Pusterhofer

 

 

NOTRUF: 122

 

Freiwillige Feuerwehr Freßnitz

8670 Krieglach