Head_1Head_1

Hochschwabtrophy 2016!

Start in die Freiluftsaison für die Fressnitzer Wettkampfgruppen.

 

Am Samstag, dem 14. Mai 2016, veranstaltete die Feuerwehr St. Ilgen die legendäre Hochschwabtrophy. Die Gruppen Fressnitz 1 und unsere Damen konnten sich bis in die 1. Finalrunde des hochkarätigen Bewerbes vorkämpfen.

Leider gibt es noch die ein oder anderen Probleme welche sich mit Fehlern und verlorener Zeit bestraft machen.

 

Wir möchten der Feuerwehr St. Ilgen zu dieser hervorragenden Veranstaltung und allen Siegern zu den gezeigten Leistungen herzlichst gratulieren.

 

Vielleicht treffen wir ja die eine oder andere Gruppe wieder bei unserem Bereichsfeuerwehrleistungsbewerb am 4. Juni im Sportzentrum Krieglach!

 

 

Unsere Zeiten sprechen mehr als Worte:

 

Bronze Grunddurchgang:

Fressnitz 1: 4. Rang (Steiermark)   *    Löschangriff: 37,73 Sek. 

Fressnitz 2-Damen: 1. Rang (Damen)    *    Löschangriff: 47,54 Sek. +10 FP 

 

Silber Grunddurchgang: 

Fressnitz 1: 14. Rang (Steiermark)    *    Löschangriff: 49,22 Sek. +30 FP

Fressnitz 2-Damen: 24. Rang    *    Löschangriff: 51,13 Sek.

 

Hoffnungsrunde Bronze:

Fressnitz 2-Damen: 8. Rang    *    Löschangriff: 45,91 Sek.

 

Hoffnungsrunde Silber:

Fressnitz 1: 10. Rang    *    Löschangriff: 48,75 Sek. +10 FP

 

1. Finalrunde Bronze:

Fressnitz 1: 15. Rang    *    Löschangriff: 41,21 Sek. +35 FP

 

1. Finalrunde Silber:

Fressnitz 2-Damen: 13. Rang    *    Löschangriff: 62,83 Sek.

  

 

Foto: FF-Fressnitz

Text: OLM Ing. Christian Pockreiter

 

 

NOTRUF: 122

 

Freiwillige Feuerwehr Freßnitz

8670 Krieglach