Head_1Head_1

Funkgrundkurs des Bereichsfeuerwehrverbandes Mürzzuschlag

 

Der Funkgrundkurs des Bereichsfeuerwehrverbandes Mürzzuschlag fand im Jahr 2015 am Wochenende des 21/22.03.2015 in der Volksschule Mürzzuschlag statt. Teilnehmer waren Jugendliche, welche mindestens zwei Jahre im Bereich Jugendfeuerwehr tätig sind, sowie Quereinsteiger die bereits ein Jahr im Feuerwehrdienst sind. Gelernt wurde der Umgang mit Löschbereichskarten, Fahrtenbeschreibungen und das Durchführen von Funkgesprächen mit den neuen Digitalfunkgeräten.

 

Dieser Kurs ist die Voraussetzung, um den Funk-Lehrgang in der Feuerweher- und Zivilschutzschule Lebring absolvieren zu können bzw. das Feuerwehrfunkleistungsabzeichen in Bronze zu erwerben.

ABI Werner Stieninger und der Landesfunkbewerbsleiter ABI d. F. Heinz Brunnhofer bedanken sich für die Teilnahme an diesem Grundkurs und unterstrich die Wichtigkeit des Funkers als notwendige Unterstützung für den Einsatzleiter im Einsatzfall.

 

Von der Feuerwehr Fressnitz nahmen LM d.F. Julia Pfleger, FM Daniel Hofbauer und JFM Raphael Kaiser an diesem Kurs teil.

 

Foto: BFVMZ Sturm

Text: BFVMZ Sturm

 

 

NOTRUF: 122

 

Freiwillige Feuerwehr Freßnitz

8670 Krieglach