Head_1Head_1

Gesamtübung - Menschenrettung

 

Am 5. Juli fand die monatliche Gesamtübung der Feuerwehr Fressnitz statt. Annahme war, dass nach Reparaturarbeiten an einem Stapler eine Person unter diesem eingeklemmt wurde. 

Bei der Erkundung des Einsatzleiters wurde festgestellt, dass im Bereich des Staplers eine unbekannte Menge an Batterieflüssigkeit ausgetreten war. Nachdem feststellen aller möglichen Gefahren für die Einsatzkräfte wurde ein zweifacher Brandschutz aufgebaut und die Menschenrettung so schnell als möglich durchgeführt. 

Weiters wurde angenommen, dass es während der Aufräumarbeiten zu einer Rauchentwicklung in der Werkstätte gekommen ist. Von einem Atemschutztrupp musste eine Person in Sicherheit gebracht werden. Weiters wurde eine Gasflasche aus der Werkstätte gebracht und in sicherer Entfernung gekühlt.

 

 

 

Eingesetzt waren:

Übungsleitung: OBI d.V. Ing. Robert Pusterhofer

Einsatzleiter: OBM Manfred Pockreiter

 

TLF-A 2000

KLF-A

MTF-A

MTF

 

Ein herzlicher Dank an die Firma Marksteiner Gabelstapler

für die zur Verfügung Stellung des Übungsobjektes.

 

 

Text: OLM d.V. Ing. Christian Pockreiter

Foto: LM Ing. Andreas Mann

 

Freiwillige Feuerwehr Freßnitz

8670 Krieglach

 

Notruf: 122